G8 Gipfel 2015

Informationen rund um den G8 Gipfel 2015

Auswirkungen auf das Ostseebad Kühlungsborn

| Keine Kommentare

Während des G8 Gipfels im Ostseebad Heiligendamm, befindet sich das internationale Medienzentrum rund um das Morada Resort im Ostseebad Kühlungsborn.
Der Gipfel wird auch Auswirkungen auf den Hafenbetrieb, wo ein großer Teil der Wasserfahrzeuge von BGS, Wasserschutzpolizei und GSG 9 stationiert sein wird, haben.
Laut Peter Brauer, Chef des Touristik Service Kühlungsborn, wird: “Der Hafen wird in der Woche vom 4. bis 9. Juni eingezäunt werden und für jeden Publikumsverkehr gesperrt. Zivile Schiffsbewegungen sind dann nicht möglich.
Inhaber von Dauerliegeplätzen müssen aber nicht wie vorher angenommen, den Hafen räumen.

via Kuehlungsborn-mv.de

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.