G8 Gipfel 2015

Informationen rund um den G8 Gipfel 2015

Auslandstourismus boomt durch G8 und stärkeres Marketing

| Keine Kommentare

Gute Zahlen bei den Übernachtungen ausländischer Gäste beschert das Jahr 2007. Im Vergleich zur ebenfalls positiven Gesamtstatistik legt Mecklenburg-Vorpommern dabei sogar überdurchschnittlich zu. So wurden zwischen Januar und August 2007 11,5 Prozent mehr Übernachtungen ausländischer Gäste gezählt als im gleichen Zeitraum des Vorjahres. „Mecklenburg-Vorpommern wird international allmählich stärker wahrgenommen. Der G8-Gipfel, die bessere Erreichbarkeit und ein verstärktes Marketing im Ausland sorgen für steigende Übernachtungszahlen“, sagte der Geschäftsführer des Landestourismusverbandes Bernd Fischer.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.