G8 Gipfel 2015

Informationen rund um den G8 Gipfel 2015

Juni 25, 2007
von Tourismuszentrum Mecklenburgische Ostseeküste GmbH
Keine Kommentare

G8-Strandkorb wird versteigert

Die Landesregierung überlässt den XXL-Strandkorb vom G8-Gipfel in Heiligendamm der Axel Springer AG zur Versteigerung für einen guten Zweck. In dem Strandkorb, der extra für den Gipfel angefertigt wurde, versammelten sich die Regierungschefs zu einem historischen Gruppenfoto. Die Hilfsorganisation der … Weiterlesen

Juni 11, 2007
von Tourismuszentrum Mecklenburgische Ostseeküste GmbH
Keine Kommentare

Merkel bilanziert G8-Gipfel positiv

Heiligendamm (dpa) – Bundeskanzlerin Angela Merkel hat eine positive Bilanz des G8-Gipfels vor allem für die Bereiche Klimaschutz und Hilfen für Afrika gezogen. Es sei ein erfolgreicher Gipfel gewesen, weil weit reichende Beschlüsse gefasst worden seien, sagte die Kanzlerin. Sie … Weiterlesen

Juni 11, 2007
von Tourismuszentrum Mecklenburgische Ostseeküste GmbH
Keine Kommentare

Innenminister Lorenz Caffier dankt allen Einsatzkräften beim G8-Gipfel

Innenminister Lorenz Caffier hat heute allen Einsatzkräften, die zum störungsfreien Verlauf des G8-Gipfels beigetragen haben, seinen herzlichen Dank ausgesprochen. Über 16.000 Polizeibeamte und mehr als 2.300 nichtpolizeiliche Kräfte, insbesondere der Feuerwehren, des Technischen Hilfswerkes, des Deutschen Roten Kreuzes und anderer … Weiterlesen

Juni 11, 2007
von Tourismuszentrum Mecklenburgische Ostseeküste GmbH
Keine Kommentare

G8-Proteste: Umsatzausfälle im Einzelhandel

Der gravierende Einbruch von Umsätzen im Einzelhandel durch G8-Proteste soll schnell wieder ausgeglichen werden können. Einzelhandelsgeschäfte dürfen in den Landkreisen Bad Doberan, Güstrow und der Hansestadt Rostock auch nach dem G8-Gipfel länger öffnen. „Vom 11. bis zum 17. Juni können … Weiterlesen

Juni 8, 2007
von Tourismuszentrum Mecklenburgische Ostseeküste GmbH
Keine Kommentare

Erwartungen des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern erfüllt

Die Erwartungen des Tourismusverbandes Mecklenburg-Vorpommern an den G8-Gipfel haben sich erfüllt. „100.000 zum allergrößten Teil friedliche Gäste, tolles Wetter und gastfreundliche Menschen haben dazu beigetragen, dass viele positive und bunte Bilder und viele freundliche Botschaften aus Mecklenburg-Vorpommern in die Welt … Weiterlesen

Juni 8, 2007
von Tourismuszentrum Mecklenburgische Ostseeküste GmbH
Keine Kommentare

Millarden für Afrika

Die G8-Staats- und Regierungschef haben sich nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur dpa auf ein neues Hilfsprogramm in Milliardenhöhe zur Bekämpfung von Aids, Malaria und Tuberkulose in Afrika geeinigt. Das Programm war vor knapp zwei Wochen von US-Präsident George W. Bush … Weiterlesen

Juni 8, 2007
von Tourismuszentrum Mecklenburgische Ostseeküste GmbH
Keine Kommentare

Klimaschutz Ergebnisse

Die Staats- und Regierungschefs der sieben führenden Industrienationen und Russlands verständigten sich laut Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) darauf, eine Halbierung der Treibhausgas-Emissionen bis 2050 ernsthaft in Betracht zu ziehen. Die Bundeskanzlerin Merkel sah dies als einen großen Erfolg an und … Weiterlesen

Juni 6, 2007
von Tourismuszentrum Mecklenburgische Ostseeküste GmbH
Keine Kommentare

Bundesverfassungsgericht untersagt Sternmarsch

Der für diesen Donnerstag zum Tagungsort des G8-Gipfels in Heiligendamm geplante Sternmarsch von Globalisierungskritikern bleibt verboten. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wies einen gegen das Verbot gerichteten Eilantrag ab. Die Karlsruher Richter begründeten ihre Entscheidung am Mittwoch mit Sicherheitsrisiken. Sie folgten … Weiterlesen

Juni 6, 2007
von Tourismuszentrum Mecklenburgische Ostseeküste GmbH
Keine Kommentare

Landweg blockiert – Marine bringt Journalisten nach Heiligendamm

Die G-8-Demonstranten haben die Straßen und Zugverbindungen nach Heiligendamm blockiert. Zwar landeten die Staats- und Regierungschefs heute nach und nach auf dem Airport und wurden zusammen mit ihren engsten Mitarbeitern mit Helikoptern nach Heiligendamm geflogen. Die anderen Delegationsmitglieder wurden aber … Weiterlesen